Des öfteren liest man in den Blogs ob bloggen überhaupt noch sinnvoll/zeitgemäß ist. Ich denke schon und hatte mir auch vorgenommen jeden Monat einen Beitrag zu schreiben, wozu sonst dieser Blog…

Ich nähe regelmäßig und hätte also einiges zu zeigen. Neben den bewährten Schnitten für die Enkelkinder und neue Babys im Freundeskreis, nähe ich auch für mich. Dazu gehe ich seit zwei Jahren regelmäßig in Nähkurse bei Monika Cygon-Meyer Mainz.  https://cygon-fashion.de/

Ich glaube auf meinem Körper sind drei Kleidergrößen verteilt, zudem bin ich 1,77 m groß. Die meisten Schnitte sind für eine Körpergröße von 1,68 m ausgelegt….

Also muss ich sehr viel anpassen und das gelingt mit Hilfe einer Fachfrau sehr gut. Ich habe mir einen Wintermantel genäht und diverse Kleider.

Neben der Zeit zum bloggen fehlt mir aber auch ein Fotograf. Mein Mann fotografiert mit Vorliebe von unten auf dem Sofa liegend…

Ich mag an Blogs die Ausführlichkeit, Schnittbesprechungen, Erfahrungen die andere beim Nähen gemacht haben, Schnittanpassungen die sie vorgenommen haben etc…

Was habe ich also in letzter Zeit genäht? Eine Bionic Gear Bag für mein Schwesterherz, aber vergessen Fotos zu machen. Ich kann nur die Aussentasche in Arbeit zeigen.

Bionic Gear Bag

Dann die make me take me Taschen der Initiative Handarbeit, bereits mit Schwesterherz  verblogt. https://sewsisters.blog/make-me-take-me/

Ich habe eine Lieblinsgstasche aufgetrennt die schon sehr ramponiert war

und daraus die Hipbag https://initiative-handarbeit.de/ergebnis-machdeinding2019/ der Initiative Handarbeit zugeschnitten, dann war der Reissverschluss verschwunden und so liegt sie da…

Aktuell habe ich für meine Enkelkinder eine Jacke Ryan und die bewährten Paul und Leo von pattydoo genäht.

Jetzt habe ich zumindest etwas aufgeholt. Was plane ich zu verbloggen? Auf jeden Fall die Bionic Gear Bag meine Kleider und vielleicht als gemeinsamen Blogpost unsere Decken vom quiltalong „Row by Row 2018“ der „6 Köpfe 12 Blöcke“, wenn sie denn mal fertig werden. Das war/ist ein großes Projekt für Quiltanfänger.

Schauen wir……

 

Wunsch und Wirklichkeit

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen