Wieder ist etwas für den Enkeltiger entstanden. Er mag aktuell gefährlichen oder noch besser gruseligen Stoff.

Den  Tigerstoff hat er bei mir im Nähzimmer aus einem Stoffstapel gezogen und mich gefragt ob ich ihm daraus etwas nähen kann.

Da er eine Sweatjacke brauchte und ich noch den Schnitt Ryan von pattydoo (Werbung, gekauft) hatte  wurde er gleich einmal ausprobiert.

Das Zuschneiden ist dank enthaltener Nahtzugabe schnell erledigt, die Videoanleitung gut verständlich, die Jacke mit etwas Näherfahrung zügig genäht.

Sehr schön finde ich die Verarbeitung mittels Belegen.

Auf Bänder in der Kapuze habe ich verzichtet, da bei den Kleinen immer etwas gefährlich. Weil der Stoff etwas „leierig“ ist, ist sie nun etwas zu groß ….

Das tut der Freude keinen Abbruch, die Jacke wird gerne getragen. Die Passform ist bis auf die etwas große Kapuze laut meiner Tochter perfekt.

Ryan

Beitragsnavigation


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen